FLASCHEN - Post


2022/ die SHIT-Life-Crisis des Flaschenpunks


 

 

HEY HO liebe Leute,

 

ja ja...10 Jahre THE BOTTLES, 10 Jahre Flaschenpunk, 10 Jahre kein Erfolg.

Aber ehrlich gesagt, wen interessiert das gerade ???

 

Für uns 5 Bottles ist es klar ein Grund zum Feiern. Aber angesichts der aktuellen Zeiten, wo sich Menschen die jung genug sind, um sich auf Konzerten regelmäßig die Rübe zuzuschütten, sich jedoch gerade in einem sinnlosen Krieg befinden und um ihr Leben kämpfen, vergeht einem gehörig der Durst.

 

Natürlich wurden schon während der ganzen Zeit Kriege außerhalb Europas geführt. Und es ist schon Heuchelei und auch nicht ok, wenn man als Band jetzt damit beginnt, diesen Krieg besonders zu erwähnen. Das wird den anderen bedrohten Menschen und Opfern in keinster Weise gerecht.

 

Aber in Friedenszeiten nimmt man i.d.R. Auseinandersetzungen die "weit" weg sind anders wahr. Vorallem wenn man sich persönlich sicher fühlt. Das sollte man zukünftig für sich selbst definitiv infrage stellen.

 

Wie dem auch sei, wir Bottles haben darauf keine richtige Antwort. Aber es fühlt sich für uns gerade nicht richtig an irgendwelche Konzerte zu machen.

 

Generell möchten wir immer mit unserer Mucke Protest zeigen, es soll aber auch gefeiert und getrunken werden. Und der Flaschenpunk, so wie wir ihn sehen, kommt mehr über die Party, als über die musikalische Qualität, (falls das noch niemand mitbekommen hat ;-)).

Was anderes können wir auch nicht.

 

Als Konsequenz daraus, verzichten wir dieses Jahr auf eine 10 Jähriges Jubiläums- Sause, wie es eigentlich angekündigt war.

 

Wir hoffen, dass das Trauma ein schnelles Ende hat.

Und wir wünschen uns noch mehr, dass wir euch bald in friedlicheren Zeiten wieder vor der Bühne sehen können.

 

Bleibt friedlich und gesund. FCK - PTN!

NAZIS RAUS!

 

 

Euer Flaschenchor!!





KING INGO KING aka "Lesbian Rank Ingferno" hat einen Song über The BOTTLES geschrieben...Wir lieben Dich, Ingo! :-)