zum reinhören

Lobbyist!!!! - The Bottles 2017
The Bottles - Lobbyist.mp3
MP3 Audio Datei 3.5 MB
Uniform
Danke... "Spießer Schießer" für diesen geilen Song....
Uniform.mp3
MP3 Audio Datei 6.1 MB

 R.I.P. Bud Spencer

    (Carlo Pedersoli)     1929 - 2016

Du bist und bleibst der größte  Held!

Gigs

14.07.2018 - Zuffstock Festival

irgendwo in Stuttgart

22.09.2018

Silberburg Nürtingen

 

zusammen mit:

D.V.A -die verwesenden Altlasten

 

und

KONTROLLPUNKT

aus Düsseldorf

 

 

schlimmere Infos unter: https://www.facebook.com/events/165072780989219/

 

"SHAVE THE DATE!!!"

15.12.2018

Anstatt, wie die Oberspießer bei Glühwein und Weihnachtsgeheule, über den Reutlinger Weihnachtsmarkt zu flanieren, kommt ihr bitte alle am

 

15.12.2018 in den KULTURSCHOCK ZELLE.e.V. zum ersten

"Rough and Raw / Riot 77 - Festival"

Dort gibt's feinsten Punkrock auf die Ohren!!! Folgende Kapellen spielen zum freudigen Pogo Tanze auf:

DIE SIFFER, SICK OF SOCIETY, RISING RESISTANCE, SELBSTBEDIENUNG- DIE BAND, 

CROSS X, WÄRTERS SCHECHTE und unsere Durstigkeit

THE BOOTLES/

Karten können ab dem 01.07.2018 unter www.roughandraw.de erstanden werden.

weitere Gigs sind gerade in der Fehlplanung, schlimmere Infos folgen demnächst.....wir freuen uns genauso wir ihr ;-)

 

nur zur Info für die Veranstalter:

 

Allgemeines:

- Wir sind nicht die Rolling Stones, aber wir können saufen, wie Keith Richards...

- Wir sind auch nicht die Sex Pistols, aber wir riechen wahrscheinlich so wie die...

- Wer uns hört, trinkt gerne Bier-... und wer uns nicht hört, -auch-...

- Diejenigen, die unsere Konzerte bisher besucht haben, finden uns scheiße...laden uns aber immer wieder ein, weil scheiße sein - PUNK ist!!!!

 

Merchandise:

- als Merchandise, verkaufen wir keine Shirts oder CD´s , sondern Pfeffi - Likör  in   2 cl Schnapsbechern (meistens über die Bar)

 

WAS WIR GRUNDSÄTZLICH ABLEHNEN:

- Anfragen zu Jam Sessions(mangels Talent)!!!

- Anfragen zu irgend nem Akustikscheiß!!!

- Anfragen von rassistischen - und frauenfeindlichen Organisationen!!!

 

unsere Konditionen:

Unterkunft (falls zu weit weg von Mutti), PA, Mischer, Drum und Getränke (Bier, Schnaps etc.) stellt der Veranstalter. Auf Gage verzichten wir lieber.

 

Pressezensur:

- grundsätzlich erstmal für alle: The Bottles sind scheiße!!! (mehr gibt es eigentlich über uns nicht zu berichten)

- trotzdem freuen wir uns natürlich, wenn jemand etwas über uns schreibt. Eure Kritik ist uns scheißegal. Ihr könnt schreiben, was ihr wollt, solange es nicht unter die Gürtellinie geht. Ein gut gemeinter Rat. Haltet euch bitte dran!!!

- für Interviews jeglicher Art über öffentliche Medien (TV, Radio, Zeitung usw.) stehen wir nicht zur Verfügung. Wir äußern uns grundsätzlich öffentlich nicht zu irgendwelchen Themen, Meinungen oder sonstigen Dingen. Ausnahmen sind unser Newsletter und evtl. private Bandpages von Freunden und Bekannten. Falls ihr was über uns wissen wollt, fragt einfach bei den Bands nach, mit denen wir i.d.R. auftreten (z.B. Lesbian Rank Ingferno) oder einfach bei Leuten die uns scheiße finden. Davon gibt es reichlich welche :-).

 

...falls also jemand Interesse an  fast schlechter Punkmusik hat und mit unseren bescheidenen Bedingungen einverstanden ist, kann er uns ne Email schicken oder Nils seinen Jobagenten beim Arbeitsamt kontaktieren.... Cheers

nosuccessmusic@gmail.com